Zimtschnecken-Popcorn

Einfach lecker

Ergibt 10 Tassen Popcorn

½ Tasse (100 Gramm) Popcorn
1 Esslöffel neutrales Öl (Avocado- oder Rapsöl)

Benötigte Zutaten

¼ Tasse Butter (55 Gramm)
4 Esslöffel brauner Zucker
2 Teelöffel Zimt
1/3 Tasse (30 Gramm) gehackte und geröstete Pecannüsse
1/3 Tasse (50 Gramm) Rosinen
¼ Teelöffel Salz

Weisser Schokoladenüberzug

1/3 (60 Gramm) weisse Schokoladenchips
1 Esslöffel Butter
¼ Teelöffel Vanille

Zubereitung

Gib das Popcorn in den Chill Einmal Popcorn Maker und erhitze es in der Mikrowelle für 2 bis 4 Minuten. Sobald Ruhe in der Schüssel eingekehrt ist, nimm den Popcorn Maker aus der Mikrowelle und gib es in eine grosse Schüssel. Bringe die Butter in der Mikrowelle zum Schmelzen. Gib den Zimt und den Zucker hinzu, verrühre alles gut und gib die Masse für 30 Sekunden in die Mikrowelle.

Danach gibst du den Buttermix über das Popcorn. Garniere mit Pecannüssen und Salz und mische alles gut durch. Zum Schluss fügst du die Rosinen hinzu und beträufelst es mit dem weissen Schokoladenüberzug.

Optional: Schneide eine Zimtschnecke in kleine Stücke und gib sie zum Popcorn.

Schokoüberzug

Gib die weissen Schokoladenchips und die Butter in eine mikrowellenfeste Schüssel aus Glas. Erhitze die Masse in der Mikrowelle für 30 Sekunden, verrühre alles und wiederhole den Vorgang, bis sich die Schokolade fast ganz aufgelöst hat und nur noch wenige feste Stücke übrig sind.

Nimm die Schüssel anschliessend aus der Mikrowelle und rühre so lange weiter, bis auch die letzten kleinen Stückchen geschmolzen sind. Achte darauf, dass du die Masse nicht zu lange in der Mikrowelle lässt, da sie sonst verbrennt. Beträufle das Popcorn mit dem Schokoüberzug und serviere es.